InDesign-Knobelei zu Blocksatz & Einzug

Nachdem meine Social-Media Kanäle (zum Beispiel hier, hier und hier) neulich – für meine Verhältnisse – von Kommentaren nahezu überschwemmt wurden, als ich eine InDesign-Trickserei nicht gleich beschrieb, sondern meinen Lösungsweg zunächst offen ließ, habe ich zuletzt eine kleine InDesign-Frage in den virtuellen Raum gestellt, auf die ich durch einen Forums-Beitrag bei hilfdirselbst.ch gekommen war. Dort hatte der User Christof T gefragt:

Wie bekomme ich es hin, dass im Blocksatz der nachfolgende Absatz immer genau dort anfängt, wo der vorherige aufhört? So wie hier:

Der geschätzte Kollege Hanno Elbert hatte eine Lösung gefunden, und ich fand sie so gewitzt (sagt man das heutzutage noch?), dass ich sie hier gerne präsentiere. Man kommt zum Ziel, indem am Absatzende eine kleine Fläche eingefügt wird, die nach unten rausragt (oder einen entsprechenden Textumfluss hat) und bei den Umflussoptionen »Rechte Seite« ausgewählt wird.

Zur Verdeutlichung habe ich die Fläche hier mal eingefärbt. Sie kann auch ohne Farbe sein; das ganze funktioniert damit auch auf farbigem Hintergrund. Automatisch kann so eine Fläche leider nicht ans Absatzende platziert werden, aber über Suchen & Ersetzen. Denn dort kann man beispielsweise auch den Inhalt der Zwischenablage an einer bestimmten Position wie am Absatzende einfügen. (Dazu vielleicht in einem zukünftigen Blog-Beitrag mehr.)

Hier noch der Link zum Original-Forumseintrag. Vielen Dank an alle Mitrater:innen und natĂĽrlich an Hanno Elbert und Christof T, der die Frage gestellt hatte.